FAQ – Häufige Fragen zur Pflegebox2022-03-11T09:17:25+01:00

Häufig gestellte Fragen zur Pflegebox

Wer hat Anspruch auf Pflegehilfsmittel?2022-03-08T15:59:25+01:00

Anspruch auf eine Beuthel-Box haben pflegebedürftige Personen mit einem Pflegegrad die privat zu Hause versorgt werden. Gemäß §40 Abs. 1 SGB XI werden Pflegehilfsmittel monatlich von der Pflegekasse übernommen.

Wann erhalte ich meine Beuthel-Box?2022-03-08T15:59:48+01:00

Wir versenden Ihre Beuthel-Box automatisiert einmal im Monat.

Sind die Pflegehilfsmittel kostenlos?2021-12-02T10:06:03+01:00

Die Beuthel Box ist für Sie kostenlos, wenn Sie einen Pflegegrad haben. Ihre Pflegekasse übernimmt für Sie die Kosten der Box.

Muss ich etwas unterschreiben?2021-10-15T14:23:21+02:00

Sie finden am Ende des Bestellprozesses ein Feld für Ihre Unterschrift. Wir benötigen Ihre Unterschrift um die Kostenübernahme bei der Pflegekasse sicherzustellen.

Mit welchem Lieferdienst werden die Beuthel Boxen geliefert?2022-03-08T11:31:00+01:00

Die Pflegeboxen werden in der Regel mit DHL versendet.

Mein Bedarf an Pflegehilfsmittel ist nicht so groß, muss ich jeden Monat beliefert werden?2021-10-15T14:32:55+02:00

Nein, man kann auch automatisiert alle 2 Monate beliefert werden.

Kann ich die Beuthel-Box auch pausieren?2021-10-15T14:32:32+02:00

Ja, man kann die Beuthel-Box pausieren wenn kein Bedarf besteht.

Haben privat versicherte Personen Anspruch auf Pflegehilfsmittel?2021-12-02T10:07:11+01:00

Personen die privat versichert sind, haben Anspruch auf Pflegehilfsmittel. Sie erhalten von uns eine Rechnung, die dann an uns bezahlt wird und danach bei der Privaten Krankenkasse eingereicht werden kann.

Unser Service Center hilft Ihnen bei Fragen zum Produkt oder zur Bestellung!

Team Beuthel Service Center

Das Team des Service Centers ist für Sie da!

Rückrufservice

Datenschutz: *
Nach oben